Accesskeys

Politische Rechte im Kanton St.Gallen

Volksabstimmung vom 14. Juni 2015

Am 14. Juni 2015 gelangen vier eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage zur Abstimmung.
Im Gerichtskreis St.Gallen findet die Ersatzwahl für das Präsidium des Kreisgerichtes St.Gallen statt, falls keine stille Wahl zustande kommt.

> mehr



Volksabstimmung vom 8. März 2015

Endergebnisse von 13:45 Uhr (77 von 77 Gemeinden plus Auslandschweizer/innen):

 

Eidgenössische Vorlagen:

 

1. Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen»:

31'559 Ja-Stimmen (23.8%)
101'136 Nein-Stimmen (76.2%)


2. Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»:

9'727 Stimmen (7.3%)
122'873 Nein-Stimmen (92.7%)

 

Stimmbeteiligung:

42.1%

 

 

Es gelangten keine kantonalen Abstimmungsvorlagen zur Abstimmung.

 

Über weitere kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.

Erneuerungswahl von zwei nebenamtlichen Richterinnen und Richtern des Kreisgerichtes Wil (zweiter Wahlgang)

Gerichtskreis Wil

 

Für die verbleibenden zwei Mandate fand am 8. März 2015 der zweite Wahlgang statt.

 

Als nebenamtliche Richterinnen und Richter des Kreisgerichtes Wil gewählt sind:

 

Name Vorname, Ort, ParteiStimmen
1.   Wallner Thomas, Sonnental, SVP5'558
2.   Flepp-Schildknecht Nicole, Schwarzenbach, SP5'486

Nicht gewählt sind:

 

Aurich Martin, Wil, glp, 5'329 Stimmen;

Zwicken Renato, Degersheim, FDP, 5'007 Stimmen;

Gysel David, Niederbüren, EDU, 3'230 Stimmen;

Vereinzelte, 175 Stimmen.

 

Stimmbeteiligung:

33.22%


Zu den Ergebnissen vom 30. November 2014


Zu den Ergebnissen vom 28. September 2014


Zu den Ergebnissen vom 18. Mai 2014


Zu den Ergebnissen vom 9. Februar 2014


Zu den Ergebnissen vom 24. November 2013


Zu den Ergebnissen vom 22. September 2013


Zu den Ergebnissen vom 9. Juni 2013


Zu den Ergebnissen vom 3. März 2013


Zu den Ergebnissen vom 25. November 2012


Zu den Ergebnissen vom 23. September 2012


Zu den Ergebnissen vom 17. Juni 2012


Zu den Ergebnissen vom 29. April 2012



Zu den Ergebnissen der National- und Ständeratswahlen 2011


Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an uns wenden:

 

Dienst für politische Rechte des Kantons St.Gallen, Telefon 058 229 88 88 oder E-Mail an wahlen@sg.ch.