Accesskeys

Politische Rechte im Kanton St.Gallen

Ergebnisse Zweiter Wahlgang der Erneuerungswahl der Mitglieder der Regierung vom 24. April 2016

Gewählt ist:

 

Mächler Marc, FDP: 45'475 Stimmen (43.8 %)

 

 

Stimmen haben erhalten:

 

Ammann Richard, BDP: 9'196 Stimmen (8.8 %)

 

Friedli Esther, SVP: 39'773 Stimmen (38.3 %)

 

Graf Andreas, Parteifrei SG: 9'138 Stimmen (8.8 %)

 

Vereinzelte: 343 Stimmen (0.3 %)

 

 

Total: 103'925 

Gültige Stimmzettel: 103'925

 

 

Stimmbeteiligung: 33.70 % 


Nächste Volksabstimmung

Am Sonntag, 5. Juni 2016, gelangen fünf eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage zur Abstimmung:

 

Eidgenössische Volksabstimmung

  1. Volksinitiative  «Pro Service public»;
  2. Volksinitiative  «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»;
  3. Volksinitiative  «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»;
  4. Änderung des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG);
  5. Änderung des Asylgesetzes (AsylG).

Kantonale Volksabstimmung
 

       6. Kantonsratsbeschluss über einen Sonderkredit zur Finanzierung von                                            Machbarkeitsstudie und Bewerbungsdossier Expo2027.

 

Über weitere kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.


Zweiter Wahlgang in die Regierung

Am kommenden Sonntag, dem Tag des zweiten Wahlgangs in die Regierung, dient der Pfalzkeller im St.Galler Regierungsgebäude als Treffpunkt. Kandidierende, Politikerinnen und Politiker, Medienschaffende und Interessierte sind eingeladen, sich ab 12.00 Uhr einzufinden. Sollte sich die Auszählung nicht verzögern, dürfte das...

> mehr


Servicespalte

Grafische Darstellung der Wahl- und Abstimmungsergebnisse