Accesskeys

Abstimmungen

Volksabstimmung vom 5. Juni 2016

Am Sonntag, 5. Juni 2016, gelangen fünf eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage zur Abstimmung.

 

Eidgenössische Volksabstimmung

  

1. Volksinitiative  «Pro Service public»;

2. Volksinitiative  «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»;

3. Volksinitiative  «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»;

4. Änderung des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG);

5. Änderung des Asylgesetzes (AsylG).

 

Kantonale Volksabstimmung     

6. Kantonsratsbeschluss über einen Sonderkredit zur Finanzierung von Machbarkeitsstudie und Bewerbungsdossier Expo2027.

 

Über weitere kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.

Eidgenössische Vorlagen:

  1. Bundesbeschluss vom 19. September 2013 über die medizinische Grundversorgung (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»);
  2. Volksinitiative vom 20. April 2011 «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»;
  3. Volksinitiative vom 23. Januar 2012 «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)»;
  4. Bundesgesetz vom 27. September 2013 über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz).

Eidgenössische Vorlagen:

  1. Bundesbeschluss vom 19. September 2013 über die medizinische Grundversorgung (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»);
  2. Volksinitiative vom 20. April 2011 «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»;
  3. Volksinitiative vom 23. Januar 2012 «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)»;
  4. Bundesgesetz vom 27. September 2013 über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz).

Kantonale Abstimmungsbroschüre

PDF-Datei SK-336-53_Kant_Broschüre_2016_05_06.pdf (411 kB, PDF)