Accesskeys

Kreisgerichtswahlen

Kreisgericht Rheintal: Ergänzungswahl einer hauptamtlichen oder teilamtlichen Richterin oder eines hauptamtlichen oder teilamtlichen Richters des Kreisgerichtes Rheintal

Das Kantonsgericht hat beschlossen, die Anzahl der hauptamtlichen oder teilamtlichen Richter und damit auch die Gesamtzahl der Richter des Kreisgerichtes Rheintal im Rahmen der vom Kantonsrat festgelegten Bandbreite um eine Richterin oder einen Richter zu erhöhen.Somit hat im Gerichtskreis Rheintal (Politische Gemeinden Rheineck, St.Margrethen, Au, Berneck, Balgach, Diepoldsau, Widnau, Rebstein, Marbach, Altstätten, Eichberg, Oberriet und Rüthi) eine Ergänzungswahl stattzufinden.

 

Für die Ergänzungswahl sind folgende Kandidaturen gültig vorgeschlagen worden: 

  • Kaiser Daniel, Eichberg, SVP
  • Rüst-Sinz Catherine, Diepoldsau, CVP 

 

Stille Wahl entfällt somit. Der auf den 24. September 2017 festgelegte Urnengang für diese Wahl findet statt (ABl 2017, 932).

Bekanntmachung im Amtsblatt vom 20. März 2017

PDF-Datei Bekanntmachnung_hataR_RH_2017_09_24.pdf.pdf (501 kB, PDF)    

Kreisgericht See-Gaster: Ersatzwahl einer Kreisgerichtspräsidentin oder eines Kreisgerichtspräsidenten des Kreisgerichtes See-Gaster

Hans Keller, Rapperswil-Jona, hat auf Ende April 2018 den Rücktritt als Präsident des Kreisgerichtes See-Gaster  (Politische Gemeinden Amden, Weesen, Schänis, Benken, Kaltbrunn, Gommiswald, Uznach, Schmerikon, Rapperswil-Jona und Eschenbach) erklärt.

Für die Ersatzwahl einer einer Kreisgerichtspräsidentin oder eines Kreisgerichtspräsidenten des Kreisgerichtes See-Gaster ist eine einzige Kandidatur gültig vorgeschlagen worden. Stille Wahl ist somit zustande gekommen.

 

Gewählt ist: 

Kaufmann Martin, Dr.iur., Kreisrichter, Vize-Präsident Kreisgericht See-Gaster, Rieden, CVP

 

Die Veröffentlichung erfolgte im Amtsblatt Nr. 29 vom 17. Juli 2017

Bekanntmachung im Amtsblatt vom 8. Mai 2017

PDF-Datei Bekanntmachnung_GP_SE-GA_2017_09_24.pdf (38 kB, PDF)    

Servicespalte