Accesskeys

2011

Nach Art. 19 Abs. 1 des Bundesgesetzes über die politischen Rechte (SR 161.1; abgekürzt BPR) findet die Erneuerungswahl des Nationalrates für die mit der Wintersession 2011 beginnende vierjährige Amtsdauer am zweitletzten Sonntag im Oktober, also am 23. Oktober 2011, und – im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften – an den Vortagen statt.

 

Die Bekanntmachung dieser Wahlen erfolgte im Amtsblatt vom 29. November 2010.

 

 

Der Kanton St.Gallen hat folgende Daten festgesetzt:

 

22. August 2011:

Wahlanmeldeschluss: Die Wahlvorschläge müssen bis 17.00 Uhr beim Departement des Innern eintreffen.

 

5. September 2011:

Spätestes Eintreffen der Erklärungen von Listen- und Unterlistenverbindungen beim Departement des Innern (bis 17.00 Uhr).
Abschluss der Bereinigung der Wahlvorschläge.
Fristablauf für Bestellung zusätzlicher amtlicher Wahllisten (Stimmzettel) beim Departement des Innern.


13. Oktober 2011:

Spätestens an diesem Tag müssen die Stimmberechtigten im Besitz des Stimmmaterials sein.


23. Oktober 2011:

Wahltag.

 

Wahlvorschläge mussten spätestens am Montag, 22. August 2011, 17.00 Uhr, beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St.Gallen, eintreffen. Das Datum des Poststempels genügt nicht für die Wahrung dieser Frist!


Servicespalte