Accesskeys

2011

Gewählte

Die gewählte Ständerätin und der gewählte Ständerat des Kantons St.Gallen sind:

  • Keller-Sutter Karin, Regierungsrätin, Wil, FDP, 101'181 Stimmen
  • Rechsteiner Paul, Rechtsanwalt, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund, St.Gallen, SP, 54'616 Stimmen


Ergebnisse des 2. Wahlganges der Ständeratswahlen vom 27. November 2011

Gewählt ist:

Rechsteiner Paul, Rechtsanwalt, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund, St.Gallen, SP, 54'616 Stimmen (37,79%).

 

Nicht gewählt sind:

Brunner Toni, Landwirt, Ebnat-Kappel, SVP, 53'308 Stimmen (36,88%)
Hüppi Michael, Dr.iur., Rechtsanwalt, St.Gallen, CVP, 36'282 Stimmen  (25,10%)
Vereinzelte, 323 Stimmen (0,22%)


Stimmbeteiligung: 47,79%


Ergebnisse des 1. Wahlganges der Ständeratswahlen vom 23. Oktober 2011

Gewählt ist:

Keller-Sutter Karin, Regierungsrätin, Wil, FDP, 101'181 Stimmen (64,56%)

 

Nicht gewählt sind:

Brunner Toni, Landwirt, Ebnat-Kappel, SVP, 56'347 Stimmen (35,96%)

David Eugen, Dr. iur., Rechtsanwalt, Ständerat, St.Gallen, CVP (bisher), 47'774 Stimmen (30,49%)

Rechsteiner Paul, Rechtsanwalt, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund, St.Gallen, SP, 44'348 Stimmen (28,3%)

Gilli Yvonne, Dr. med., Hausärztin, Komplementärmedizinerin, Nationalrätin, Wil, GRÜNE, 24'183 Stimmen (15,43%)

Vereinzelte, 2'451 (1,56%)

 

Absolutes Mehr: 78'357 (50,01%)

 

Für den zweiten Sitz findet am 27. November 2011 ein zweiter Wahlgang statt.

Endergebnisse 1. Wahlgang vom 23. Oktober 2011 zum Herunterladen

PDF-Datei Resultate der Kandidierenden (15 kB, PDF)    
PDF-Datei Detailergebnisse Ständerat (30 kB, PDF)    
PDF-Datei Wahlprotokoll Ständerat (6 kB, PDF)    

Servicespalte