Accesskeys

Initiativen und Referenden

Kantonale Initiativen

Initiative «Familien stärken und finanziell entlasten»

Aktueller Stand: Bericht und Antrag der Regierung vom 14. August 2018.

Nächster Schritt: Beschluss des Kantonsrates (Zustimmung, Ablehnung oder Verzicht auf Stellungnahme).

 

Initiative «Behördenlöhne vors Volk»

Aktueller Stand: Das Initiativbegehren wurde am 10. September 2018 eingereicht. Es ist mit 4'344 gültigen Unterschriften zustande gekommen.
Nächster Schritt: Bericht und Antrag der Regierung an Kantonsrat innert sechs Monaten seit Rechtsgültigkeit des Beschlusses über das Zustandekommen des Initiativbegehrens.


Statistik Kantonale Initiativen seit 1952

PDF-Datei Kantonale Initiativen seit 1952 (167 kB, PDF)   03.10.2018

Kantonale Referenden

Zustandegekommene Referendumsvorlage (Fakultatives Referendum):

 

22.17.07: V. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Berufsbildung 

Aktueller Stand: Der Kantonsrat unterstellte den Erlass nach Art. 132 Abs. 2 Bst. b des Geschäftsreglements des Kantonsrates vom 24. Oktober 1979, sGS 131.11, der Volksabstimmung (Ratsreferendum).

Nächster Schritt: Volksabstimmung am 25. November 2018. 

 

Referendumsvorlagen (Obligatorische Referenden):

 

35.18.01: Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung und Erneuerung des Regionalgefängnisses und der Staatsanwaltschaft Altstätten

Aktueller Stand: Vom Kantonsrat erlassen am 13. Juni 2018.

Nächster Schritt: Volksabstimmung am 25. November 2018. 

 

33.18.05: Kantonsratsbeschluss über einen Sonderkredit für die IT-Bildungsoffensive 

Aktueller Stand: vom Kantonsrat erlassen am 19. September 2018.

Nächster Schritt: Volksabstimmung am 10. Februar 2018. 

 

Referendumsvorlagen (Fakultative Referenden):

 

22.18.05: Gesetz über E-Government; Referendumsfrist: 19. November 2018.

 

22.18.06: Geoinformationsgesetz; Referendumsfrist: 19. November 2018.

 

22.18.07: XlV. Nachtrag zum Gesundheitsgesetz; Referendumsfrist: 19. November 2018.

 

22.18.08: Gesetz über Wahlen und Abstimmungen; Referendumsfrist: 19. November 2018. 

 

22.18.10: ll. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht;  Referendumsfrist: 19. November 2018.

 

22.18.01: Publikationsgesetz; Referendumsfrist: 19. November 2018. 

 


Statistik Kantonale Referenden seit 1952

PDF-Datei Kantonale Referenden seit 1952.pdf (210 kB, PDF)   02.10.2018

Anfragen zu Initiativen und Referenden nimmt die Staatskanzlei, Dienst für politische Rechte, entgegen:

 

T: +41 58 229 88 88

E-Mail: wahlen@sg.ch