Accesskeys

Volksabstimmungen 2017

Eidgenössische Volksabstimmung vom 12. Februar 2017

Eidgenössische Vorlagen

Provisorische Endergebnisse von 13:45 Uhr (77 Gemeinden + Auslandschweizer-Gemeinde)

 

1. Bundesbeschluss über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration 

70'821 Ja-Stimmen (49.8%)

71'316 Nein-Stimmen (50.2%)

 

2. Bundesbeschluss über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr (NAF) 

84'247 Ja-Stimmen (60.3%)

55'527 Nein-Stimmen (39.7%)

 

3. Bundesgesetz über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III) 

57'653 Ja-Stimmen (41.3%)

81'868 Nein-Stimmen (58.7%)

 

Stimmbeteiligung: 44.5% 

 

Es gelangen keine kantonalen Vorlagen zur Abstimmung.

 

Über weitere kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.


Eidgenössische Volksabstimmung vom 21. Mai 2017

Energiegesetz (EnG) vom 30. September 2016 

 

Über weitere kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.


Eidgenössische Volksabstimmung vom 24. September 2017

Am 24. September 2017 gelangen drei eidgenössische Vorlagen zur Abstimmung:

  1. Bundesbeschluss vom 14. März 2017 über die Ernährungssicherheit (direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit»)
    (BBl 2017 2383);

     

  2. Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer (BBl 2017 2381);

     

  3. Bundesgesetz vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020
    (BBl 2017 2393).


Zu den Ergebnissen

 

Gerichtskreis Rheintal

Ergebnisse Ergänzungswahl einer hauptamtlichen oder teilamtlichen Richterin oder eines hauptamtlichen oder teilamtlichen Richters am Kreisgericht Rheintal.

    

Über weitere, kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.


Keine eidg. und kant. Volksabstimmung am 26. November 2017

 

Am 26. November 2017 gelangten weder eidgenössische noch kantonale Vorlagen zur Abstimmung. Über allfällige kommunale Vorlagen informieren Sie sich bitte bei den Gemeinden.

Servicespalte

Wahl- und Abstimmungsergebnisse